Beratung und Vernetzung von Kultur- und Kreativschaffende

Individuelle Beratung für Kreative am bayernkreativTAG

Am Dienstag, 07.03.2017 findet außerdem ein bayernkreativTAG in Neu-Ulm statt. Kultur- und Kreativschaffende erhalten hier im Rahmen von persönlichen und kostenfreien Beratungs- und Vernetzungsgesprächen zentrale Hinweise und Tipps für ihren unternehmerischen Erfolg. Interessierte können sich zu Fragen rund um das passende Geschäftsmodell, wirksame Kundenakquise, geeignete Netzwerke oder die richtigen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten informieren und individuell beraten lassen.

Beide Angebote des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft richten sich an Gründungsinteressierte, freiberuflich und projektweise Tätige genauso wie an bereits etablierte Selbständige oder kleinste und kleine Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft aus den Bereichen Architektur, Design, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software- und Games-Industrie, Darstellene Künste sowie Presse und Werbemarkt.

 

Auf einen Blick bayernkreativTAG

bayernkreativTAG - Beratung und Vernetzung für Kultur- und Kreativschaffende

Wer:
Branchenexperten des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft

Was:
Individuelle und kostenfreie Beratungsgespräche regelmäßig in Neu-Ulm

Wann:
Dienstag, 07.03.2017, 10:30 - 14:00 Uhr

Wo:
StudioMax des Kunstbauamtes e. V. Ulm/Neu-Ulm, Maxgasse 5, 89231 Neu-Ulm

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung und Terminvereinbarung unter

www.bayernkreativ.de/standorte

 

 

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm, Augsburgerstr. 15, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731/7050-1370 und Fax: 0731/7050-1398,
eMail: info@stadtentwicklungsverband.ulm.de