Zentrale wissenschaftliche Einrichtungen in der Innovationsregion Ulm mit Bezug zu KF Life Science

Wissenschaft und FuE-Einrichtungen

Uni Ulm / Universitäts-Klinik Ulm:

  • Medizinische Fakultät (3.300 Studierende) mit zahlreichen Studienmöglichkeiten (u.a. Human- /Zahnmedizin, Molekulare Medizin, Advanced Oncology) sowie dort angesiedeltes Kompetenzzentrum eLearning in der Medizin Baden-Württemberg
  • 6 Forschungsschwerpunkte der Uni Ulm: Stammzellalterung, Signaltransduktionswege und Apoptose, Hämatologie/Onkologie, seltene neurodegenerative Erkrankungen, kardiometabolische Erkrankungen sowie physische und psychische Traumaforschung;
  • Zentren: Zentrum für Innere Medizin, Zentrum für Chirurgie, Comprehensive Cancer Center Ulm mit versch. Unterzentren wie Brustzentrum, Comprehensive Infectious Diseases Center, Epilepsiezentrum Ulm, Geriatrisches Zentrum, Neuromuskuläres Zentrum, Schmerzzentrum, Zentrum für Bildgebung, Zentrum für seltene Erkrankungen, Zentraler Ultraschall, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Institut für Transfusionsmedizin zusammen mit dem DRK: Knochenmark-/Stammzell-Spenderzentrum, DRK-Blutspendendienst, Forschung

 

Hochschule Ulm:

  • Bachelor- und Masterstudiengang Medizintechnik, Bachelorstudiengang Data Science in der Medizin, Institut für Medizintechnik und Mechatronik

 

Hochschule Neu-Ulm:

  • Bachelorstudiengang BWL im Gesundheitswesen, Management für Gesundheits- und Pflegeberufe (berufsbegleitend), berufsbegleitende Masterstudiengänge Führung/Management im Gesundheitswesen, Master in Health Information Management, Kompetenzzentrum – Vernetzte Gesundheit

 

 

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm, Augsburgerstr. 15, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731/7050-1370 und Fax: 0731/7050-1398,
eMail: info@stadtentwicklungsverband.ulm.de