Zentrale wissenschaftliche Einrichtungen in der Innovationsregion Ulm mit Bezug zu KF Logistik

Wissenschaft und FuE-Einrichtungen

Hochschule Ulm:

  • Institut für Betriebsorganisation und Logistik: Beschaffungsstrategien, Supply- Chain-Konzepten, ganzheitliche Produktionssysteme, Prozesskostenrechnung, etc.
  • Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen/Logistik (in Kooperation mit HS Neu-Ulm, beide Hochschulen verfügen über ein Logistik-Labor), Master-Studiengang Systems Engineering und Management – Logistics

 

Hochschule Neu-Ulm:

  • Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen/Logistik (in Kooperation mit HS Ulm, beide Hochschulen verfügen über ein Logistik-Labor)
  • Kompetenzzentrum Logistik: Forschungsschwerpunkte sind Green Logistics, Transport Logistics, Process and Information Logistics, Supply Chain Management; enge Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Wirtschaft insb. in der Region, aber auch überregional

 


Hochschule Reutlingen, Hochschule Ulm und Universität Ulm:

  • Verbundvorhaben Intralogistik: Automatisierung manueller Tätigkeiten im Bereich Logistik insb. für KMU

 

 

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm, Augsburgerstr. 15, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731/7050-1370 und Fax: 0731/7050-1398,
eMail: info@stadtentwicklungsverband.ulm.de