Corono-Informationen Baden Württemberg

Hier finden Unternehmen alle wichtigen Informationen zur Soforthilfen, Förderprogrammen, Kurzarbeit, Ansprechpartnern, Formularen etc.

Sofothilfprogramm

Baden-Württemberg:

PDF-Informationen
Webseite BW

Corona-Hotline Baden-Württemberg

Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 40 200 88 können Unternehmen mit Fragen zu Geschäftsschließungen und Hilfsangeboten anrufen.

Darf mein Geschäft offen bleiben oder muss ich schließen? Wann und wo gibt es finanzielle Hilfen? Für diese Fragen hat das Wirtschaftsministerium eine Hotline geschaltet!

Telefon: 0800 40 200 88 (gebührenfrei)
Wir sind für Sie da von 9 bis 18 Uhr, jeweils von Montag bis Freitag. 

Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben:
Für Fragen zur Coronaverordnung (Schließung von Geschäften etc.):
coronaverordnung@wm.bwl.de

Für Fragen zu Finanzierungen: finanzierungen@wm.bwl.de 

Merkblatt für Unternehmen in Baden-Württemberg

Als PDF

Corona: Für Start-ups - Ausweitung der Frühphasenförderung 

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg plant, sein bewährtes Instrument zur Frühphasenförderung von Gründungsvorhaben, „Start-up BW Pre-Seed“, wegen der Corona-Krise auszuweiten. Krisengeschüttelte Start-ups, die nicht älter sind als 5 Jahre, sollen ebenfalls kurzfristig mit einem rückzahlbaren Zuschuss in Höhe von 200.000 Euro gefördert werden. 
https://www.ulm.ihk24.de/servicemarken/presse/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/corona-liquiditaetssicherung-4735940  

 

Wenn Sie Informationen für Unternehmen in Bayern suchen gehen Sie bitte auf diese Seite.

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm, Augsburgerstr. 15, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731/7050-1370 und Fax: 0731/7050-1398,
eMail: info@stadtentwicklungsverband.ulm.de