Starke Ideen hat das Land

Die Gewinner der Auszeichnung IDEENSTARK der MFG Baden-Württemberg stehen fest - FigurenFilm aus Ulm unter den Gewinnern

Am 16. Mai zeichnete die MFG Baden-Württemberg die zwölf IDEENSTARK-Gewinner 2018 aus.

IDEENSTARK ist eine Auszeichnung der MFG Baden-Württemberg und wird unterstützt durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Mit IDEENSTARK honoriert die MFG Baden-Württemberg zum zweiten Mal Innovationsgeist und neue Denkansätze von Kultur- und Kreativschaffenden im Land.

Die neuen IDEENSTARKEN kommen aus Heidelberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim, Rechberghausen, Ulm, Schramberg und Stuttgart. Die Sieger wurden am 16. Mai in Stuttgart prämiert und starten nun mit einem einjährigen Coachingprogramm inklusive Impulsreise und Unternehmensbesuchen.

Die zwölf Preisträger 2018

  • AudiotexTour aus Schramberg
    Klangvolle Umsetzung von Geschichten für Kultureinrichtungen

  • Benjamin Bigot – Originelle Maßschuhe aus Karlsruhe
    Traditionelle Fertigung, individuelles Design

  • FigurenFilm aus Ulm
    Figurentheater-Workshops geben psychisch Erkrankten eine Stimme 

  • fremdformat aus Heidelberg 
    Nachhaltiger individueller Schmuck aus recycelten Materialien 

  • Hawkins & Cross aus Stuttgart
    Authentische Dokumentationen im Bereich Kultur, Umweltschutz und Sozialwesen

  • Hyggelig aus Stuttgart
    Beratung für Unternehmen rund um neue Mobilität und Radkultur

  • Isle Audio aus Karlsruhe
    Bringen Bücher zum Klingen: Vertonung digitaler Literatur

  • MemoApp aus Ludwigsburg
    Kunst spielerisch entdecken mit Augmented Reality

  • N8 [moˈduːl] aus Mannheim
    Kunst trifft Social Entrepreneurship: mobile Notunterkünfte für Obdachlose

  • res anima aus Rechberghausen
    Faires Designstudio für „Dinge mit Seele“

  • Studio Seufz aus Stuttgart
    Animierte Filme und Games für junge Erwachsene

  • TEO – Timeless Everyday Objects aus Mannheim
    Designlabel mit traditionellen Herstellungsmethoden 

Hier geht es zur Presseinformation der MFG.

 

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm, Augsburgerstr. 15, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731/7050-1370 und Fax: 0731/7050-1398,
eMail: info@stadtentwicklungsverband.ulm.de