Abschlussveranstaltung – Projekte der Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm

Am 6. November 2019 möchten wir Ihnen im Rahmen unserer Abschlussveranstaltung die Ergebnisse der fünfzehn Projekte präsentieren.

In Speed Dating Runden haben Sie die Möglichkeit einen Überblick über die vielfältigen Aktionen zu bekommen und sich mit den Anprechpartnerinnen und den Ansprechpartnern der einzelnen Projekte auszutauschen. Zuvor können Sie sich in einer der Exkursionen von Good-Practice Beispielen aus Ulm inspirieren lassen. Zudem werden in verschiedenen Vorträgen aktuelle Themen rund um die Photovoltaik in Kommunen aufgegriffen und diskutiert. Mit dem Key-Note Vortrag von Hans-Josef Fell findet der Abend einen hochkarätigen Abschluss.

Die Solarstiftung
Die Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm wurde 1995 von den Städten Ulm, Neu-Ulm und den Stadtwerken Ulm/Neu-Ulm GmbH gegründet. Vor mehr als 5 Jahren beschloss das Kuratorium, die Solarstiftung zur Förderung der Solaren Energien in eine Verbrauchsstiftung umzuwandeln und nachhaltige Projekte im Bereich erneuerbarer Energien und Energieeffizienz zu fördern. Der unw e.V. wurde beauftragt, diese als Projektträger zu begleiten.

Anmeldung
Ab dem 16. September 2019 über unser Online-Formular unter www.unw-ulm.de/anmeldung

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 14. Oktober 2019.
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Ort: Stadthaus Ulm
Termin: 06.11.2019 ab 10 Uhr

Weitere Informationen und das Programm finden Sie im Flyer

 

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm, Augsburgerstr. 15, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731/7050-1370 und Fax: 0731/7050-1398,
eMail: info@stadtentwicklungsverband.ulm.de