Kreatives Storytelling für Social Media

Wer die Aufmerksamkeit auf seine Unternehmensinhalte oder Produkte lenken will, muss heute Social-Media-Kommunikation betreiben, die auffällt und die Zielgruppen emotional berührt. Doch wie soll das gehen mit vermeintlich trockenen Themen? Mit kreativem Storytelling!

Mittels der richtigen Auswahl und Aufbereitung von Geschichten und deren Verbreitung über Social Media können Unternehmen Kommunikation betreiben, die ankommt und in Erinnerung bleibt. Um eine möglichst große Reichweite zu erzielen, ist es darüber hinaus empfehlenswert, die Faktoren der Teilbarkeit (Shareability) in der Konzeption zu berücksichtigen.

Grundlagen des Storytellings

  • Storytelling in Social Media: Corporate Content auf spannende Weise vermitteln
  • Plattformen und Formate
  • Aufmerksamkeit erzeugen: Kreativtechniken zur Ideenfindung
  • Shareability: Inhalte schaffen, die verbreitet werden

 

Das Seminar richtet sich an Einsteiger.

Zielgruppe

Kreativschaffende, Freelancer und Gründer sowie kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft

Referent

Katrin Kuch
Beraterin für Digitalkommunikation, München

Veranstaltungsdatum

21.02.2019
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Handwerkskammer Ulm
Olgastr. 72
89073 Ulm

Teilnahmegebühr

95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)
ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:
45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung

Anmeldung bis zum 14. Februar 2019 erforderlich.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Weiter zur Anmeldung

Ansprechpartner vor Ort

Ulrike Sautter, Wirtschaftsförderung Stadt Ulm, 0731/161-2366, u.sautter@ulm.de

Anreise

Zu Fuß sind es fünf Minuten vom Bahnhof aus.

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Zur MFG Badem Württemberg

 

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm, Augsburgerstr. 15, 89231 Neu-Ulm, Tel.: 0731/7050-1370 und Fax: 0731/7050-1398,
eMail: info@stadtentwicklungsverband.ulm.de